Amen


Amen
Amen ['a:mən], das; -s, -:
dient als Bekräftigung besonders eines christlichen Gebets, eines Segens, einer Predigt.
zu allem Ja und Amen sagen (ugs.): sich allem fügen, sich mit allem abfinden:
sie hat keine eigene Meinung, sie sagt zu allem Ja und Amen.
Syn.: allem zustimmen, alles akzeptieren, alles hinnehmen, mit allem einverstanden sein, zu allem Ja sagen.

* * *

Amen 〈n. 14
1. Zustimmung der Gemeinde zu Rede, Segen, Gebet usw.
2. Gebets-, Segensschluss, aus der israelit. Rechtsordnung in den christl. u. islam. Gottesdienst übernommen
● zu allem ja und amen / Ja und Amen sagen 〈fig.〉 mit allem einverstanden sein; sich allem fügen; das ist so sicher wie das \Amen in der Kirche 〈Sprichw.〉 ganz sicher, bestimmt; sein \Amen zu etwas geben 〈fig.〉 sein Einverständnis erklären [<hebr. amen „wahrhaftig, gewisslich, so sei es, so geschehe es“]

* * *

amen ['a:mɛn , 'a:mən ] <Adv.> [mhd. āmen < lat. amen < griech. ame̅̓n < hebr. ạmen = wahrlich; es geschehe!]:
dient dem bekräftigenden Abschluss nach Gebet, Segen, Schriftlesung, Predigt:
zu allem ja und a. sagen (ugs.; Amen).

* * *

Amen
 
[hebräisch »Ja, gewiss!«], die aus dem A. T. in das Neue Testament, in die christlichen Liturgien und auch in den islamischen Kult übernommene Zustimmungsformel der Gemeinde zu Rede, Gebet und Segen; dann auch Gebetsschluss.
 

* * *

Amen, das; -s, - <Pl. selten>: bekräftigende liturgische Abschlussformel nach Gebet, Segen o. Ä.: die Gemeinde sang das A.; R das ist so sicher wie das A. in der Kirche (das ist ganz gewiss); *sein A. [zu etw.] geben (seine Einwilligung, Zustimmung geben); *zu allem Ja und A./(auch:) ja und amen sagen (ugs.; mit allem einverstanden sein, sich mit allem abfinden).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amen — amen …   Dictionnaire des rimes

  • Amen — • One of a small number of Hebrew words which have been imported unchanged into the liturgy of the Church Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Amen     Amen      …   Catholic encyclopedia

  • amen — [ amɛn ] interj. et n. m. inv. • XIIe; lat. ecclés., hébr. « oui, ainsi soit il » ♦ Mot par lequel se terminent les prières. « l assistant répond amen » (Chateaubriand). Loc. Dire, répondre amen à tout ce que dit, ce que fait qqn, l approuver… …   Encyclopédie Universelle

  • AMEN — (Heb. אָמֵן; it is true, so be it, may it become true ), word or formula used as confirmation, endorsement, or expression of hope and wish on hearing a blessing, prayer, curse, or oath. Originally an adjective ( true ; but see Isa. 65:16 for its… …   Encyclopedia of Judaism

  • Amen — [ˈaːmɛn] oder [aː meːn] (hebräisch אָמֵן āmén, altgriechisch ἀμήν amēn, arabisch ‏آمين‎, DMG āmīn) ist eine aus dem Alten Testament ins Neue Testament übernommene Akklamationsformel in der Liturgie. Später wurde es auch in den Islam… …   Deutsch Wikipedia

  • amen — [ a:mɛn] <Interjektion>: dient dazu, ein christliches Gebet, einen Segen, eine Predigt o. Ä. abzuschließen und das darin Gesagte zu bekräftigen: in Ewigkeit, amen. * * * Amen 〈n. 14〉 1. Zustimmung der Gemeinde zu Rede, Segen, Gebet usw. 2.… …   Universal-Lexikon

  • amen — amen; amen·or·rhea; amen·tia; amen·ti·form; amen·tum; amen·i·ty; amen·or·rhe·al; amen·or·rhe·ic; amen·or·rhoea; amen·or·rhoe·al; amen·or·rhoe·ic; …   English syllables

  • amen — Ptkl std. stil. (8. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. āmēn als Schlußformel des christlichen Gebets, dieses aus gr. amḗn, aus hebr. ʾāmēn, zu hebr. ʾāman stärken, bekräftigen . Ein Wort der Bekräftigung: so soll es sein! .    Ebenso nndl. amen, ne …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Amen — Amen: Amen  Аминь. Amen (группа)  американская панк/хардкор группа. Amen (альбом)  второй альбом группы Amen (1999). Amen Break  семпл из трека The Winstons «Amen, Brother». Amen  псевдоним гитариста музыкального… …   Википедия

  • Amen — A men (?; 277), interj., adv., & n. [L. amen, Gr. amh n, Heb. [=a]m[=e]n certainly, truly.] An expression used at the end of prayers, and meaning, So be it. At the end of a creed, it is a solemn asseveration of belief. When it introduces a… …   The Collaborative International Dictionary of English


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.